Marco Bicego

Hinter dem Name Marco Bicego stehen zwei wesentliche Merkmale: subtile, luxuriöse Eleganz und höchste italienische Goldschmiedekunst. Der unverkennbar edle „Bicego-Stil” der Schmuckstücke drückt sich in jeder Kollektion auf andere Weise aus. Paradise ist eine perfekt abgestimmte Symphonie aus strahlenden, farbigen Edelsteinen, Masai und Africa faszinieren hingegen durch ihre geradlinigen, zurückhaltende Gestaltung und Lunaria ist schönste Hommage an ein Blütenblatt, die man in der Schmuckwelt finden kann. Obgleich die Kollektionen also so vielfältig sind, wie es die darin verarbeiteten Edelsteine bunt sind, ist dennoch jedes Schmuckstück unverkennbar Marco Bicego. Dies ist auch den traditionellen Techniken zu verdanken, die bei der Herstellung der Schmuckstücke verwendet werden, allen voran, der Bulino-Technik, mit der jede Preziose von Hand graviert wird.

Marco Bicego

470 Produkte

Zeige

Seite 1 von 40

Ansprechpartner & weiterer Service

Christine Wolf

Christine Wolf

06021/30890

E-Mail schreiben
Handwerkskunst_Goldschmiede_Steine

Mit Fingerspitzengefühl, Präzision und Kreativität kümmert sich unser 
Goldschmiedeatelier um Ihre 
Schmuckstücke.

Zum Servicebereich Goldschmiede  —

Mit Fingerspitzengefühl, Präzision und Kreativität kümmert sich unser 
Goldschmiedeatelier um Ihre 
Schmuckstücke.

Zum Servicebereich Goldschmiede  —

Marco Bicego

Zwei Elemente bilden das Fundament der Preziosen von Marco Bicego: Edelsteine in allen Farben und Formen sowie Gold mit 18 Karat, das mit traditionsreichen Techniken verarbeitet wurde. Diese Leitmotive prägen die Kollektionen des italienischen Schmuckdesigners und verleihen ihnen einen unverkennbaren, ultra-glamourösen Look. Bicegos Schmuckstücke zeichnen sich aus durch ihre moderne Eleganz und versprühen stets wahre italienische Lebensfreude.

Alles aus einer Hand

Dieses Versprechen hat bei Marco Bicego einen hohen Stellenwert. Jeder einzelne Schritt zur Fertigung eines Schmuckstücks wird im Hauptsitz der Marke in Trissino vorgenommen. Selbst das 18 karätige Gold der Preziosen wird vor Ort geschmolzen. Die kleine Gemeinde in der Provinz Vicenza kann auf eine lange Goldschmiedetradition zurückblicken. Marco Bicego interpretiert diese Historie mit seinen Kreationen neu und erschafft so exquisite Schmuckstücke.