1 NOMOS Club Campus 38 orange absolute gray

Die NOMOS Neuheiten 2021

0710_Club_Campus_future_orange_3B_PR-1080x1080

Club Campus

Vier Modelle für den Neuanfang

Club Campus hat sich für den Frühling rausgeputzt und zeigt in den neuen Trendfarben Future Orange und Absolut Gray, dass die Feste gefeiert werden sollten, wie sie fallen. Diese Modellreihe ist das ideale Geschenk zum erfolgreichen Abschluss und der perfekte Begleiter für den Start in einen neuen Lebensabschnitt. Besonders gut macht sich dieses Modell in 36mm an schmalen Handgelenken. Arabische und römische Stundenziffern wechseln sich ab, machen das Zifferblatt dadurch dynamisch und lassen sich dank Superluminova auch im Dunkeln hervorragend ablesen. Das zuverlässige Manufakturkaliber Alpha hat eine Gangreserve von ca. 43 Stunden und muss daher nur etwa alle zwei Tage aufgezogen werden. Die neuen Varianten in Orange und Grau reihen sich nahtlos in die junge Uhrenfamilie Club Campus ein, bringen Farbe ins Spiel und sprechen damit eine trendbewusste Generation mit Sinn für Qualität und Ästhetik an.

Die Gravur auf der Rückseite gibt es bei der Club Campus übrigens geschenkt und macht diese Uhr zu einem sehr persönlichen Begleiter, den man nie mehr missen möchte.

1165_Metro_neomatik_41_Update_wristshotstill_001_PR-01-1080x1080

Update für Metro neomatik 41

Das Ringdatum zeigt, was das Kaliber kann

Das ikonische Design bleibt unverkennbar Metro. Die smarte Uhrenlinie bekommt jedoch ein Update, das durch ihren farblichen Akzent direkt ins Auge des Betrachters fällt. Die neue patentierte Datumsanzeige in futuristischer Ringform erinnert in ihrer Form an kleine U-Bahn-Waggons und lässt sich, dank des Manufakturkalibers DUW 6101 mit Automatikaufzug, schnell und komfortabel vor und zurück stellen. Wer in der Großstadt vorankommen will, nimmt die Metro.

1165_Metro_neomatik_41_Update_3D_PR-1080x1080
1165_Metro_neomatik_41_Update_GB_1Bn_PR-1080x1080
DUW_6101_3A_PR-1080x1080
0182_Tangente_neomatik_41_Update_nachtblau_3D_PR-1080x1080

Update für Tangente

Neues Aussehen unterstreicht die inneren Werte

Grünes Licht für die die Tangente neomatik 41: in sattem Nachtblau und kontrastreichem NOMOS-Ringdatum mit Superluminova in Grün ist die neue Version bei Tag und auch bei Nacht bestens gerüstet, um Freude zu schenken und alles Wesentliche immer im Blick zu haben. Das Manufakturkaliber DUW 6101 mit Automatikaufzug sorgt dafür, dass sich das patentierte Ringdatum angenehm unkompliziert vorwärts wie rückwärts stellen lässt.

0182_Tangente_neomatik_41_Update_nachtblau_wristshotstill_079_PR-1080x1080
0182_Tangente_neomatik_41_Update_nachtblau_3B_PR-1080x1080
0165_S50_Tangente_38_50_ans_Medecins_Sans_Frontieres_3A_PR-1080x1080

NOMOS für Ärzte ohne Grenzen

Zum 50-jährigen Bestehen der Nothilfeorganisation Ärzte ohne Grenzen entwirft NOMOS Glashütte die Tangente 38 als Sonderedition mit einer roten 12, die auf dem Zifferblatt thront und an den unermüdlichen Einsatz erinnern soll, der während Epidemien, Naturkatastrophen, Flucht und Vertreibung von den vielen Ärztinnen und Ärzten weltweit geleistet wurde. Mit dem dunkelgrauen Textilband und dem Schriftzug „50 ans de Médecins Sans Frontières“ auf sechs Uhr ist dieses auf 2021 Stück limitierte Modell nicht nur ein besonderer Hingucker, sondern auch eine Uhr, die beim Helfen hilft: Von jedem verkauften Modell kommen 100 Euro der Hilfsorganisation zugute.